header

Willkommen auf der Homepage der Alternativen Wählergemeinschaft Meezen

Wer hat was, wann gewusst?


Zur Ausweisung der Meezener Windeignungsfläche 286 in der Teilfortschreibung des Regionalplans III

Neue Erkenntnisse zur Informationspolitik des Bürgermeisters der Gemeinde Meezen, Herrn Bednarz


Aus dem Schreiben der Staatskanzlei vom 29.04.2013 (siehe Beleg (1) geht eindeutig hervor, dass Bürgermeister Bednarz schon zwischen Nov. 2011 und Febr. 2012 von der geplanten Ausweisung der Fläche durch das Land wusste. Die Behauptung von Bürgermeister Bednarz, erst im Mai 2012 zufällig aus der Zeitung davon erfahren zu haben (siehe Belege (2) bis (5)), ist demnach eine Unwahrheit. Das Unterdrücken dieser Informationen führte dazu, dass ein fristgerechter Bürgerentscheid nicht durchgeführt werden konnte. Es fällt schwer zu glauben, dass dahinter nicht eine Absicht steht. Fest steht aber, dass die Bürger und möglicherweise auch die Gemeindevertreter getäuscht wurden.

Weiterlesen: Wer hat was, wann gewusst
PDF-Datei öffnen

Siehe auch: "Sturmtief vor der Wahl"
PDF-Datei öffnen

Artikel suchen:

2018

2017

2016

2015

2014

2013



© 2013-2018 Alternative Wählergemeinschaft Meezen - AWG | Impressum