header

Willkommen auf der Homepage der Alternativen Wählergemeinschaft Meezen

Großer Erfolg bei der Gemeindewahl: Die AWG erhält 4 von 9 Sitzen!

Dadurch, dass bei der Gemeindewahl erstmals zwei Wählergemeinschaften antraten, war diesmal das Interesse an der Wahl besonders groß. Dies drückte sich in der hohen Wahlbeteiligung aus: Im Mai 2008 lag sie bei 62,6 % und diesmal im Mai 2013 bei für Schleswig-Holstein rekordverdächtigen 79,9 %. Wie schon in unserem Wahlaufruf prophezeit, erhielt die AMW (vormals KWG) alle 5 Direktmandate, aber alle weiteren 4 Listenmandate gingen an die AWG. Rund 40 % der Meezener Wählerinnen und Wähler haben ihre Stimmen unserer erst Ende Februar 2013 gegründeten AWG gegeben und uns mit einem großen Vertrauensvorschuss ausgestattet. Wir werden uns bei den Wählerinnen und Wählern bedanken, indem wir während der kommenden 5 Jahre das in uns gesetzte Vertrauen einlösen durch kontinuierlich gute und transparente Arbeit im Gemeinderat.

Weiterlesen: Großer Erfolg bei der Gemeindewahl
PDF-Datei öffnen


Der ausführliche Bericht von Hans-Jürgen Kühl (Landeszeitung) über den Wahlabend unter dem Titel „Bednarz tritt nicht wieder als Bürgermeister an“ enthält auch erste Reaktionen unseres Vorsitzenden Hartmut Ralf auf die Ankündigungen des noch bis zum 19. Juni 2013 amtierenden Bürgermeisters und auf unser gutes Wahlergebnis.

Weiterlesen: Bednarz tritt nicht wieder als Bürgermeister an
Weiterleitung zu dem Artikel auf www.shz.de


Artikel suchen:

2018

2017

2016

2015

2014

2013



© 2013-2018 Alternative Wählergemeinschaft Meezen - AWG | Impressum