header

Willkommen auf der Homepage der Alternativen Wählergemeinschaft Meezen

Erste Sitzung der Gemeindevertretung am 19. Juni 2013 um 19 Uhr im Gemeindehaus

Die Ende Mai gewählte Gemeindevertretung tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Die Sitzung am Mittwoch, den 19.06.2013 beginnt ausnahmsweise schon um 19 Uhr(!). Zu dieser wichtigen Sitzung sind natürlich auch alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Da mit einer großen Menge von interessierten Besuchern gerechnet wird, wird vorsorglich auch die Feuerwehrhalle zur Verfügung gestellt. In dieser Wahlperiode werden sich zwei Fraktionen bilden, die AMW und die AWG. Es wird erwartet, dass dadurch die Gemeindevertreter zu einer lebhaften, aber sachlichen und konstruktiven Diskussionskultur finden werden.

Tagesordnung
PDF-Datei öffnen


Die Sitzung wird durch den bisherigen Vorsitzenden Heinrich Bednarz eröffnet. Er wird den Vorsitz an das älteste Mitglied des Gemeinderats, an Jörg-Rüdiger Janoschek übergeben. Dieser wird die Erklärungen zur Fraktionsbildung und die Namen der Fraktionsvorsitzenden entgegennehmen. Auch wird er die Wahl der Bürgermeisterin/ des Bürgermeisters leiten. Die Ernennung zur neuen Bürgermeisterin/ zum neuen Bürgermeister erfolgt durch den bisherigen Bürgermeister, die Vereidigung wird von Jörg-Rüdiger Janoschek vorgenommen. Unter dem Vorsitz der neuen Bürgermeisterin/ des neuen Bürgermeisters wird dann die weitere Tagesordnung abgehandelt: u. a. Wahl der beiden Stellvertreter, deren Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung. Sicher haben Sie schon mitbekommen, dass die bisherige Gemeindevertretung neben dem Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung einen weiteren ständigen Ausschuss, den Bau- und Wegeausschuss eingerichtet hat. Dieser Ausschuss wird sich mit dem Bau- und Wegewesen, dem Umwelt- und Naturschutz sowie mit der Landschaftspflege befassen. Dieses Gremium besteht aus fünf Mitgliedern. Bis zu zwei von ihnen können als sog. bürgerliche Mitglieder in den Ausschuss gewählt werden, sie müssen nicht der Gemeindevertretung angehören. Vor der Wahl der Ausschussmitglieder wird die Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Meezen beraten und beschlossen. Sie enthält einige Neuerungen und dient als Grundlage für die Bildung der Ausschüsse.

Entwurf der neuen Hauptsatzung
PDF-Datei öffnen

Artikel suchen:

2018

2017

2016

2015

2014

2013



© 2013-2018 Alternative Wählergemeinschaft Meezen - AWG | Impressum